Anmeldeformular  

   

Ausgeglichenes Wochenende für unsere 3 Mannschaften.


Unsere Erste erwischte ein rabenschwarzes Wochenende: als ungeschlagener Tabellenführer reiste man zum Verfolger nach Niederndorf und verlor knapp mit 3:5.
Besonders ärgerlich, dass man das 1. HD nach gewonnenem ersten Satz nicht nach Hause gebracht hat. Damit war aber noch nichts passiert, da wir nun punktgleich mit Niederndorf in der Tabelle lagen, aber dank des besseren Spielverhältnisses immer noch Erster waren.
Leider waren, denn am Sonntag folgte dann ein 4:4 gegen Röttenbach. Neben den drei Damenpunkten und dem 1. HE kam leider kein fünfter Sieg zustande – wieder ärgerlich im 1. HD, das mit 18:21, 21:19 und 18:21 wirklich auch anders ausgehen konnte.
Damit rutscht unsere Erste auf Platz 2 der Tabelle ab und braucht in den noch vier ausstehenden Meisterschaftsspielen Schützenhilfe – und darf sich keinen Ausrutscher mehr erlauben.

Besser lief es für unsere Zweite, die zwar zuerst gegen den Tabellenführer 3:5 verlor, um dann gegen den Tabellenletzten 5:3 zu gewinnen. Und beide Spiele hätten durchaus auch anders ausgehen können. Es ist eben eine sehr ausgeglichene Liga. Am Samstag hatten wir noch Pech, dass wir gerade die Damenpunkte nicht holen konnten, nachdem unsere Damen nach souveränem Gewinn des ersten Satzes im DD leider den Faden verloren. Dafür war dann Sonntag das Glück auf unserer Seite als wir unsere 3-Satz-Spiele im 2. HD und 2. HE (dort 22:20!) gewinnen konnten und den Abstand auf den Tabellenletzten auf vier Punkte vergrößern konnten. In der knappen Liga heißt das noch nicht zu viel, aber es war ein großer Schritt Richtung Klassenerhalt.
Derzeit liegen wir damit (trotz 4:2 Punkten in der Rückrunde) auf Platz 7, haben aber zum Tabellenvierten nur 2 Punkte Abstand.

Unsere Dritte hatte nur ein Spiel und gewann das am Samstag gegen Frankonia gewohnt souverän mit 6:2 und liegt in der Tabelle uneinholbar auf Platz 2, wobei Platz 1 noch (wenn auch unwahrscheinlich) zu erreichen ist.
Die Entscheidung fällt hier im nächsten Spiel (7.3.), das auswärts beim Tabellenführer ausgetragen wird. Im Hinspiel hatte man noch klar mit 1:7 verloren und vielleicht gelingt ja die Revanche.

   
© Serunkuma Enterprises